Umweltzeichen-Tag 2020

09 Juni 2020 :: Kategorie: News

UMWELTZEICHEN-Tag 2020 für mehr Nachhaltigkeit


Als Träger des österreichischen Umweltzeichens ist es uns im PURADIES ein besonderes Anliegen, dessen 30-jähriges Bestehen am Umweltzeichen-Tag, 5. Juni 2020, der unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit“ steht, zu feiern und weiterhin einen wertvollen Beitrag für die Erhaltung eines gesunden Ökosystems zu leisten.
Die Entwicklungen der letzten Wochen und Monate zeigten uns ganz deutlich, wie wichtig nachhaltiges Wirtschaften ist. Wir konnten beobachten, dass die Entschleunigung unseres Alltags gleichzeitig auch positive Auswirkungen auf den Klima- und Umweltschutz mit sich gebracht hat. Viele von uns haben mit einem Umdenken begonnen, nämlich darauf, sich auf das Wesentliche zu besinnen und wieder Freude an einfachen Dingen zu haben, wie zum Beispiel an einer saftig grünen Wiese, an gemeinsamen Stunden mit seinen Liebsten oder an Aktivitäten in der freien Natur.


Ausbau des „Pur & Fair“- Konzeptes im PURADIES


Auch wir im PURADIES haben die Zeit des wirtschaftlichen „Stillstandes“ genutzt, um weiter an unserem Konzept „Pur & Fair“ zu arbeiten und haben einige Maßnahmen zu noch nachhaltigerem Wohnen im Urlaub gesetzt:
Durch einen neuen Holzzaun genießen unsere Bauernhoftiere (noch) mehr Platz im Freien, wodurch sie sich freier bewegen und über (noch) mehr frisches Gras freuen dürfen. Im Garten steht jetzt ein neuer Brunnen, und Philipp Madreiter hat mit seinen Kindern kleine Vogelhäuser aus Holz gebaut und bunt angemalt. Sie werden diese Kunstwerke im ganzen PURADIES-Resort sehen und bewundern können. Letztendlich haben wir genau die Dinge gemacht, für die man sonst nie Zeit hat, weil immer irgendwelche anderen Aktivitäten Vorrang bekommen, und man sie immer wieder auf den nächstmöglichen Zeitpunkt verschiebt. Und doch sind es Dinge, die einem Freude bereiten, die den Tieren guttun, die eine Landschaft verschönern und die sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß machen und sie zusammenschweißen.  


Urlaub in der größten Gartenanlage im Pinzgau


Urlaub im Sommer 2020 wird anders sein als man gewohnt ist. Man hält mehr Abstand zu anderen Gästen, ist kritischer denn je, was Hygienemaßnahmen betrifft und sehnt sich nach abstrakten Gütern, wie Natürlichkeit und Freiraum. Das PURADIES hat den großen Vorteil, mit ausreichend Platz gesegnet zu sein und seinen Gästen die größte Gartenanlage im Pinzgau zur Verfügung stellen zu können. Über 30 Hektar Wald und Wiesen umgeben unser Resort, das sind mind. 5.000 Bäume pro Gast, oder anders ausgedrückt pro Familie Platz in der Größe eines Fußballfeldes. Rund ums PURADIES gibt es etwa 400 Kilometer einsame Wanderwege, der individuelle Freiraum ist gefühlt grenzenlos. Auch der BIO Badeteich kann bedenkenlos betreten und zur Erfrischung genutzt werden, denn bei einer Gesamtwasserfläche von über 400m2 kommt einem niemand zu nah, und eine Abkühlung nach anstrengenden Outdoor-Aktivitäten an einem heißen Sommertag ist einfach Gold wert.
Die puradiesische Lage mitten im Grünen, umgeben von einer traumhaften Bergkulisse und der „Pur & Fair“-Ansatz, der für verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen steht, tragen dazu bei, dass Gäste auch im Sommer 2020 Ihren Urlaub unbeschwert und sorgenfrei verbringen und sich auf die wesentlichen Dinge, wie die Natur, das Zusammensein mit Familie & Freunden, und genug individuellen Freiraum, besinnen können.
 
Bis bald im PURADIES,
Ihre
Familie Madreiter

 

 

 



Kategorien


Archiv


TAG-Cloud


Buchen Anfragen Gutschein EN